Chorkontor
 
Chorkontor_Header_oben.png

CORPORATE CHOIR TRAINING


Maenner_Duo.gif

Wir schulen Interaktion!

Wer im Chor aktiv mitsingt oder eine Gruppe von Sängern anleitet, trainiert seine persönliche Art der Interaktion, und zwar auf musikalische Weise. Genau dort setzen wir mit unserer Dienstleistung an. Neben der Freude an der Musik öffnen wir die Augen für typische menschliche Verhaltensmuster: Kooperation, Anpassung, Integration, Einfühlung, aber auch Selbstsicherheit, Courage und Führung. Letztlich für alles, was eine Gemeinschaft stärkt und voran bringt.

Chorkontor_Header_unten.png

Unser Angebot

Wir bieten chorische Schulungen und Workshops mit den Themen Führung, Kooperation und Selbstorganisation sowie Gruppenidentität. Wollen Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie am besten Kontakt mit uns auf. Oder lesen Sie weiter und lernen Sie, was Sie mit Corporate Choir Training alles erreichen können.


Mann_gestikuliert.jpg

Führen

Gute Führung erschöpft sich nicht in guter Körpersprache oder perfekter Artikulation. Aber beides beeinflusst wesentlich die Wirkung auf die Mitmenschen. Führen fällt leichter, wenn man sich seiner Wirkung bewusst ist. Bei den Führungsmodulen dient der Gesang der anderen als Indikator dafür, wie sich mit dem eigenen Körper gezielt kommunizieren lässt.


Kooperieren

Funktionierende Chöre sind immer eine starke Gemeinschaft, in der das Individuum die Gruppe und die Gruppe das Individuum voranbringt. Wir haben verschiedene Chorprogramme entwickelt, die auf die musikalische Vorbildung der Teilnehmer Rücksicht nehmen: das strukturierte Chor-Singen, das freie Circle-Singing und die rhythmische Body-Percussion.

Arme_verschraenkt.gif

team.gif

GruppenIdentität stärken

Trotz aller Individualismen ist der Mensch ein soziales Wesen. Er gehört zu einer Gemeinschaft, die etwas miteinander teilt: gemeinsame Werte, eine Weltanschauung, eine Haltung, ein bestimmtes Interessse oder ein alles überragendes Ziel. Künstlerische Projekte wie das Singen im Chor spiegeln, erhalten und vertiefen Gemeinsamkeiten und überbrücken Unterschiede. 

Wer in der Gemeinschaft eine Hymne oder ein gemeinsames Chorrepertoire erarbeitet, durchlebt einen gemeinschaftlichen Prozess, gepaart mit euphorisierenden musikalischen Erlebnissen. Schöner kann man kaum erfahren, dass man zusammengehört.